Bockshornkleesamen Bio

ganz
Artikelnummer: 11803801
Foenugraeci Semen tot.

andere Namen: Fännezwock, Grieschhau, Kuhhornklee, Margret, Rehkörnli, Stundenkraut, Zeitkraut, Ziegenhornklee

Sammelzeit: Juli- August


Verwendete Pflanzenteile: Samen


Vorkommen: Der Bockshornklee kommt hauptsächlich in Indien und Marokko vor. Heutzutage kommt der Klee wild in südlichen bis mittleren Deutschland, sowie auch in südlichen Europa, Afrika, Indien, China und Australien vor.


Wirkung: blutzuckerspiegelsenkend,verdauungsfördernd, appetitanregend, entzündungshemmend, schleimlösend, die Steroidsaponine können lipid- und cholesterinsenkend wirken.


Anwendung: Appetitmangel, Förderung der Milchsekretion, Halsschmerzen, Magengeschwür, Hypercholesterinämie, Aufbaunahrung, Schweißfüße


Inhaltsstoffe: Schleimstoffe, Lipide, Proteine und Proteaseinhibitoren, Steroidsaponine, Bitterstoffe, Flavonoide, Steroidpeptid, wenig ätherische Öle (mit 50 Komponenten)


Geruch und Geschmack: Der Geruch des Bockshornklees ist süßlich-aromatisch. Der Geschmack ist leicht bitter und scharf- aromatisch.


Besondere Eigenschaften: Das Gewürz findet man meistens in Currymischungen oder Chinawürzmischungen


Zu welchen Speisen passt Bockshornklee?


Bockshornkleesamen werden gerne als würzige Sprossen für die Rohkost verwendet. Die Samen bewähren sich aber auch in Gemüseeintöpfe, Suppen und Reisgerichte.


Bockshornklee gegen starkes Schwitzen


Für einen Liter kaltes Wasser benötigen sie 12 Esslöffel Bockshornkleesamen. Lassen sie die Samen mehrere Stunden eingeweicht, danach kochen sie den Sud einmal kurz auf. Den Sud können sie für Waschungen oder Bäder verwenden.


Bockshornklee kann die überaktiven Schweißdrüsen beruhigen.


Bockshornkleeauflage


Für die Auflage nehmen bis ½-1 Tasse Bockshornkleepulver und rühren sie es mit ein wenig kaltem Wasser an. Bei chronischen Gelenkbeschwerden wird warmes Wasser oder Heilkräutertee empfohlen.  Sie können auch 50g Pulver mit 250ml Wasser 5 Minuten aufkochen.


Tragen sie die Paste circa 1/2cm dick in der Mitte des Taschentuchs auf und schlagen sie die Tuchränder nach oben. Legen sie das Päckchen mit der einlagigen Taschentuchseite auf die Haut, danach bedecken sie das Päckchen mit einem Tuch. Stabilisieren sie das Tuch mit einer elastischen Binde.


Die Auflage können sie gerne so lange auf der gewünschten Stelle lassen, so lange es angenehm (circa 50 min.) ist. Ruhen sie 15 Minuten nach, die Auflage können sie täglich 1-2-mal anwenden.


Die Bockshornauflage bewährt sich bei Sehnenscheidenentzündungen und Tennisellenbogen.


Nebenwirkungen: Bei mehrfacher Anwendung können unerwünschte Hautreaktionen möglicherweise auftreten.

Reset Configuration

* Pflichtfelder

ab 5,40 €
pro 100g 5,40 € inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kundenmeinung hinzufügen

Auf die Merkliste
  • Inhaltsstoffe
  • Bewertungen

Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe

20-45% Schleimstoffe, Lipide, bis zu 30% Proteine und Proteaseinhibitoren, bis zu 3% Steroidsaponine, Bitterstoffe, Flavonoide, wenig ätherisches Öl mit über 50 Komponenten

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie diesen Artikel?

1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne